Info

Nils Lagoda ist ein, in Hamburg ansässiger, Handpanspieler. Es handelt sich hierbei um jenes Instrument, welches in den letzten Jahren im Internet und auf den Straßen durch seine Neuartigkeit und seinen faszinierenden Klang Aufsehen erregt hat. 2010 bei ebensolchen Straßenmusikern entdeckt, weckte es schnell sein Interesse. Mit den Jahren und der Weiterentwicklung sowohl seiner Fähigkeiten als auch des Instrumentariums keimte die Motivation, die entstandenen Kompositionen auf Bühnen darzubieten. So ergaben sich verschiedene Möglichkeiten seine Musik bei Konzerten, Lesungen, Ausstellungseröffnungen u.v.m. zu präsentieren. Seltsam-harmonische Klänge. Komplexe und doch eingängige Rhythmen. Ungewöhnliche Klangskulpturen. All das ist die Welt von Nils Lagoda. Auf dem Handpan gespielte Musik zwischen Melancholie und Freude, Einfachheit und Vielschichtigkeit. Eins jedoch haben alle Stücke gemeinsam: den inspirierenden Klang der Handpan!

Am 04.05.2018 erschien außerdem seine erste Solo EP, die überall digital erhältlich und physisch über nilslagoda.bandcamp.com bestellbar ist.

 

Illustration: Jule Lagoda