Ruhig, aber nicht der erste Song

Die beiden größten Faxenmacher jenseits der Alpen haben eine besondere Sendung für den Februar im Gepäck. Diesmal steht nicht nur die Musikauswahl unter dem reichlich philosophischen und schwer greifbaren Motto „Ruhig, aber nicht der erste Song“, sondern die beiden tauschen auch ausgiebig die lustigsten und kuriosisten Dinge, die sie bei ihren eigenen Konzerten erlebt haben, aus. Zudem wird die Kategorie des Faxenmachers des Monats diesmal besonders intensiv besprochen und es gibt natürlich wieder 6 Songs, diesmal zu 2/3 ruhig, die es in sich haben. Wer nicht gönnt muss weiter nach dem Sinn des Lebens suchen.

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*

*